top of page

NAET-TEST- UND FEEDBACK-PANEL

NAET Testing Panel

Der NAET-Profilbildschirm enthält mehrere wichtige Funktionen. In der oberen linken Ecke des Bildschirms werden die Reaktivitätselemente des NAET-Programms angezeigt. In dieser scrollbaren Liste werden 23 Testkits oder 2001 vorprogrammierte Elemente angezeigt. Klicken Sie auf das rote Symbol.Testpotenzial – alle Artikel Schaltfläche, um einen Reaktivitätstest durchzuführen. Das drei höchste Reaktivitätswerte werden zusammen mit ihren numerischen Werten angezeigt und jeweils in Rot, Gelb und Blau hervorgehoben. Um Feedback anzuwenden, wählen Sie das rote Symbol aus.Metaraum oder Geschirr Schaltfläche, um ein automatisches 1-minütiges Schnell-Feedback-Verfahren für jedes der drei wichtigsten Elemente durchzuführen. Für einen längeren Feedback-Vorgang stellen Sie den Timer auf die gewünschte Feedback-Länge ein (oder belassen Sie die Standardeinstellung von 3 Minuten) und klicken Sie dann auf Geschirr oder Metaraum um Feedback einzuleiten. Um das Feedback zu stoppen, klicken Sie auf Feedback stoppen Taste. Wenn Sie ein Feedback zu einem einzelnen Element abgeben möchten, klicken Sie auf dieses Element und dann auf Metaraum oder Geschirr Feedback einzuleiten. Das Schneller ZyklusDie Funktion ermöglicht aufeinanderfolgende 1-minütige Feedback-Zyklen der ausgewählten Hauptelemente sowie zusätzlicher Feedback-Elemente oder Kombinationen.

Oben rechts befindet sich eine kreisförmige Grafik mit zusätzlichen Feedback-Elementen. Machen Sie einen Check-in einige oder alle Boxen gefunden im Fügen Sie ein zusätzliches Feedback-Panel hinzu. Klicken Sie dann auf das rote Symbol.Metaraum oder GeschirrKlicken Sie auf die Schaltfläche  im rechteckigen Feld auf der rechten Seite, um ein automatisches, einminütiges Schnell-Feedback-Verfahren durchzuführen. Für einen längeren Feedback-Vorgang stellen Sie den Timer auf die Feedback-Länge ein (oder belassen Sie die Standardeinstellung von 3 Minuten) und klicken Sie dann auf Geschirr oder Metaraum um Feedback einzuleiten. Um das Feedback zu stoppen, klicken Sie auf Feedback stoppen Taste.

Wenn Sie die Standardeinstellung für Feedback verwenden, wird zusätzliches Feedback Elemente werden automatisch am Ende des Hauptfeedbacks in einem Zeitintervall von 1/6 hinzugefügt. Das heißt, ein 3-minütiges Feedback wird in jeweils 1 Minute für die drei wichtigsten Reaktivitätselemente und 10 Sekunden für jedes ausgewählte Element unterteilt.zusätzliches Feedback Artikel.


MEHRERE KOMBINATIONSBEHANDLUNGSOPTIONEN:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Testergebnisfeld und ein Fenster mit mehreren Behandlungen wird angezeigt. Wählen Sie die Elemente aus, zu denen Sie in einer Behandlung Feedback geben möchten, und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Stellen Sie den Timer ein und klicken Sie auf den Gurt. Die Behandlungszeit wird gleichmäßig auf die ausgewählten Artikel aufgeteilt.

NAET Combination Treatment Panel

Die untere linke Ecke bietet einen Blick auf das Grundlegender Artikeltest. Die ersten 3 NAET-Kits, 234 vorprogrammierte Grundelemente, erscheinen in dieser scrollbaren Liste. Klicken Sie auf das RoteTestpotenzial – Grundelemente Klicken Sie auf die Schaltfläche „Testen“, um einen Reaktivitätstest durchzuführen. Die drei höchsten Reaktivitätswerte werden angezeigt und in Rot, Gelb und Blau hervorgehoben. Um Feedback anzuwenden, befolgen Sie die gleichen Verfahren wie beim Alle Elemente NAET-Test.

Das Ergebnisse druckenMit der Schaltfläche  können Sie eine druckbare Version Ihrer zehn besten Testergebnisse anzeigen und speichern. Es wird in einem Dokumentenordner gespeichert, um es später abzurufen oder als E-Mail-Anhang anzuhängen.

Um gespeicherte Ergebnisse abzurufen, gehen Sie zu: Meine Dokumente – klicken Sie auf den Imaet-Systemordner – klicken Sie auf Patientenberichte – klicken Sie auf den Ordner des einzelnen Patienten – und klicken Sie schließlich auf das ausgewählte Test- oder Beurteilungsdatum.
 

Bitte beachten Sie: Feedback-Entscheidungen und -Auswahlen werden nicht aufgezeichnet. Dazu müssen Sie noch eine Patientenakte führen!

Kehren Sie zum Hauptmenü zurück, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.Wellness-Info Schaltfläche.

Zusammenfassung der Funktionen:

Das NAET-Profil

 

 

  • Klicken Sie auf die roten „Test Potential-All“-Artikel, um einen Reaktivitätstest aller 1560 NAET-Artikel oder 20 Kits durchzuführen.

  • Um ein einminütiges Feedback zu jedem der drei wichtigsten Elemente zu geben, klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Metaspace“ oder „Harness“.

    • Option: Für längeres Feedback den Timer auf die gewünschte Feedbacklänge einstellen (oder die 3-Minuten-Standardeinstellung belassen)

    • Option: Klicken Sie auf „Harness“ oder „Metaspace“, um Feedback zu initiieren.

    • Option II: Um Feedback zu mehreren Kombinationen einzuleiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite mit den Testergebnissen, wählen Sie Elemente aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

    • Um das Feedback zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Feedback stoppen“.


Fügen Sie zusätzliches Feedback hinzu

  • Aktivieren Sie eines oder alle Kästchen im Bereich „Zusätzliches Feedback hinzufügen“.

  • Um einen 3-minütigen Feedback-Vorgang durchzuführen, klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Metaspace“ oder „Harness“.

    • Option: Für einen längeren Feedback-Vorgang stellen Sie den Timer auf die gewünschte Feedback-Länge ein (oder belassen Sie die 3-Minuten-Standardeinstellung)

    • Option: Klicken Sie auf „Harness“ oder „Metaspace“, um Feedback zu initiieren.

    • Option: Um das Feedback zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Feedback stoppen“.


Der Basic-Items-Test

  • Klicken Sie auf den roten „Test Potential-Basic Items Test“, um einen Reaktivitätstest der ersten 3 NAET-Kit-Artikel durchzuführen.

  • Um 3-Minuten-Feedback auf die Auswahl eines einzelnen Elements anzuwenden, klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Metaspace“ oder „Harness“.

    • Option: Für längeres Feedback den Timer auf die gewünschte Feedbacklänge einstellen (oder die 3-Minuten-Standardeinstellung belassen)

    • Option: Klicken Sie auf „Harness“ oder „Metaspace“, um Feedback zu initiieren.

    • Option: Um das Feedback zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Feedback stoppen“.


BITTE BEACHTEN: Pro Besuch darf nur ein Testpanel durchgeführt werden!! Entweder der Basic Items Scan (erste 3 Kits) oder der vollständige NAET Potential Scan (alle 20 Kits).

Verfolgen Sie Ihr Ergebnis mit einer NAET-Behandlung oder einem IMAET-Feedback!

  • Essensallergien

  • Allergien gegen eine beliebige Anzahl von Allergenen

  • Gedanken des Selbstzweifels, die das Wahrnehmungsbewusstsein blockieren

  • Mangelernährung

  • Unzureichende Wasser- oder Sauerstoffaufnahme

  • Toxische Stressfaktoren wie Pilze, Bakterien, Viren und chemische Stoffe.

  • Das Vorhandensein von Schwermetallen

  • Verschreibungspflichtige Medikamente oder andere synthetische Verbindungen.

  • Geopathische Stressfaktoren sowie Parasiten.

bottom of page