top of page

Empfohlene Best Practices

Gerät

Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät optimal funktioniert und Sie unterstützt imaetSoftware sollten Sie sich einige bewährte Methoden merken:

Installieren Sie regelmäßig Windows-Updates, sobald diese verfügbar sind.  Andernfalls wird die Leistung Ihres Geräts beeinträchtigt und Ihr Gerät kann beeinträchtigt werdenimaet Software.

Fahren Sie Ihr Gerät am Ende des Tages herunter und starten Sie es neu, wenn Sie es das nächste Mal verwenden.  Einfach puWenn Sie es zwischen den Anwendungen in den Ruhezustand versetzen, ohne es ordnungsgemäß herunterzufahren, kann dies zu Leistungsproblemen und Störungen führen.

Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihr Gerät während des Betriebs an eine Stromquelle angeschlossen lassenichmaet Programm zur Verhinderung von Leistungsdrosselung.  Alternativ können Sie den Akku über 30 % halten, um die Leistungsdrosselung zu reduzieren.  Wenn der Akku des Geräts an Leistung verliert, drosselt das Betriebssystem die Verwendung von Programmen, um den Akku zu schonen und die Temperatur zu senken.  Diese Drosselung wirkt sich auf die ausimaet die Leistung des Programms beeinträchtigen und zu Verzögerungen und/oder Abstürzen führen kann.

Es wird Ihnen dringend empfohlenVerwenden Sie das mit dem geladene GerätimaetSoftware ausschließlich für den Betrieb Ihresimaet Programm.  Wir raten davon ab, andere Programme auf diesem Gerät zu installieren oder auszuführen oder es für andere Funktionen zu verwenden.  Dies kann die Leistung Ihres Geräts beeinträchtigenimaet Software.

Software

Während des Betriebs Ihres imaet Software, stellen Sie sicher, dass die imaetDas Programm läuft nicht in mehreren Fenstern.  Wenn Sie die öffnenimaetWenn Sie das Programm bereits ausführen, führt dies zu schwerwiegenden Leistungsproblemen und Störungen.  Um zu überprüfen, ob es bereits geöffnet ist oder in mehreren Fenstern geöffnet ist, halten Sie Strg+Alt+Entf auf Ihrer Tastatur gedrückt, um den Task-Manager zu starten.  Einmal geöffnet, wenn die imaet Wenn das Programm unter „Apps“ aufgeführt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Task beenden“.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Programm nach jeder Sitzung schließen und jede Sitzung mit einem Neustart des Programms beginnen. Andernfalls kann es zu Störungen und Abstürzen kommen.  Dies ist ein Leistungsproblem, an dessen Beseitigung wir für die Zukunft arbeiten.aktualisieren.

bottom of page